karin

/Karin

About Karin

This author has not yet filled in any details.
So far Karin has created 157 blog entries.

Stollen

By | 2018-11-12T07:45:56+00:00 November 12th, 2018|Aktuelles|

Eigentlich ist es ja der Stollen, der erst in den letzten Minuten vor dem Fest bei mir gebacken wird. Er kommt so ganz anders daher als der Stollen aus Hefeteig. Als Triebmittel kommt bei diesem Quarkstollen Backpulver zum Einsatz und natürlich Quark. Von der Konsistenz ist er ähnlich wie der

Muskateller in unserer kleinen Pension in der Sächsischen Schweiz

By | 2018-10-29T17:25:22+00:00 Oktober 29th, 2018|Aktuelles|

Wir haben es getan und haben noch einmal die Leiter angestellt und in schwindelnder Höhe die letzten Trauben geerntet. Es sind einige Eimer zusammengekommen und dann stellte sich die große Frage, was machen wir mit soviel Trauben. Bei unseren Früchtchen handelt es sich um die "Blaue Muskateller". In diesem Jahr

Makronen, nicht nur zur Weihnachtszeit

By | 2018-10-27T06:34:13+00:00 Oktober 26th, 2018|Aktuelles, Naschwerk, Rezeptblock|

Immer, wenn ich Eiklar für ein anderes Rezept nicht benötige, entstehen daraus so leckere Köstlichkeiten. Ich mag sie, diese kleinen Leckereien, die so fast ohne Krümmellei vernascht werden können, vorausgesetzt sie sind nicht zu groß. Makronen, mal mit Schokofuss, mal ohne, mal adventlich mit Zimt, mal ohne, mal mit Orangenabrieb,

Rumkugeln

By | 2018-10-07T16:22:11+00:00 Oktober 7th, 2018|Aktuelles, Naschwerk, Rezeptblock|

Einmal im Jahr kommen mir diese Kugeln in den Sinn. Irgendwie erinnern sie mich an jüngere Tage, denn da habe ich sie schon so gerne genascht. Wenn der Gedanke dann einmal in meinem Kopf herumschwirrt, ist es auch schon um mich geschehen. Meine Kugeln sind jedoch immer Amarettokugeln, denn ich

Bunte Auswahl

By | 2018-09-24T08:03:02+00:00 September 24th, 2018|Aktuelles|

Ich nenne unsere Kartoffelernte in diesem Jahr einfach mal "Bunte Auswahl", denn wir haben mal wieder etliche Sorten angebaut und durften nun das Ergebnis in den Keller bringen. Trotz der andauernden Trockenheit dürfen wir uns doch über eine, für uns ausreichende Ernte freuen. Ich wünsche mir, daß wir auch in