Energiekugeln

Energiekugeln

Gerne nasche ich ein wenig und diese Energiekugeln kommen so ohne Zugabe von Roh-Rohrzucker, Honig……. aus. 

DSC03564200 Gramm Soft-Feigen mit 100 Gramm Cashewkernen und 2 Esslöffeln Orangensaft mit einem Pürierstab pürieren. Soviel geröstete und gemahlene Mandeln dazugeben bis eine homogene Masse entstanden ist.

Daraus kleine Kugeln formen und diese in Kokosraspeln wälzen. Gerne kugel ich diese Leckerei auch in gerösteten Sesam. Die Röstaromen spielen so wunderbar mit den Geschmacksnerven. Die fertigen Kugeln mindestens für zwei Stunden in den Kühlschrank stellen. Viel Freude beim Naschen.

Momentan ist es so wunderbar winterlich in der Sächsischen Schweiz. Die Tage sind klar und kühl und die Nächte sind winterlich. Da zaubern so kleine Leckereien doch ein Lächeln in mein Gesicht.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen viel Spaß beim Kugeln und natürlich weiterhin eine gute Zeit, Ihre Karin Seifert.

 

 

By | 2018-02-15T07:30:19+00:00 Februar 15th, 2018|Aktuelles, Naschwerk, Rezeptblock|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment