Quarkkuchen

Quarkkuchen

Irgendwie bin ich momentan so gerne draussen, so daß ich die Grüße an dieser Stelle doch sehr vernachlässige. Das Wetter ist so herrlich in der Sächsischen Schweiz und somit möchte ich am liebsten den ganzen Tag im Garten wuseln und es gibt viel zu wuseln und Spaß macht es auch. 

In den letzten Tagen hatte ich mal wieder Lust auf einen Quarkkuchen.

Dieses Mal habe ich mich nur für die Füllung entschieden, denn der Kuchen kommt so ganz ohne Boden daher. Zitronenabrieb und Zitronensaft verfeinern den Geschmack und dazu der erste eigene Rhababer in diesem Jahr. 

Das Gartenjahr und die Ernte beginnt mit Spinat, Petersilie, Frühlingszwiebeln, Schnittlauch, Zitronenmelisse und ganz vielen Wildkräutern.

Auch heute strahlt die Sonne auf unseren Garten hinab, ich erfreue mich an der Obstblüte und werde nach getaner Arbeit im Haus die Zeit unter dem freien Himmel geniessen. Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende und natürlich einen guten Start in die erste Maiwoche. Bleiben Sie gesund, munter und froh, Ihre Karin Seifert.

 

By | 2018-04-28T09:09:49+00:00 April 28th, 2018|Aktuelles, Aus der Backstube, Rezeptblock|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment