Freude in der Villa Weissig

/, Aus der Backstube, Rezeptblock/Freude in der Villa Weissig

Freude in der Villa Weissig

Sich über oder auf etwas freuen, das ist ein wunderschöner Zustand. Ich freue mich auf alle Gäste, die unser Haus besuchen.

Ich bin neugierig auf neue Gäste, die ich kennenlernen darf und natürlich auf Menschen, die zum wiederholten Mal bei uns ihre kleine Auszeit verbringen. Natürlich spielen bei jedem Kennenlernen Sympathien eine große Rolle und so sind mir manche Begegnungen  ganz nah.

Ich freue mich über jedes Kennenlernen und meine Gäste freuen sich täglich auf das Frühstück. In der letzten Woche habe ich Brownies gebacken. Ich hatte mal wieder Lust auf diesen wunderbaren schokoladigen Geschmack in Verbindung mit dieser Creme. Da war die Vorfreude beim Backen schon groß.

Und wie immer zieht jeden Morgen so ein Duft von gebackenen Brötchen durch das Haus. Den Teig für diese Brötchen habe ich am Vortag hergestellt, er ruht dann über Nacht im Kühlschrank und wir am kommenden Morgen verarbeitet. Sie merken schon, es läuft so ein wenig nebenher, aber das Ergebnis kann sich sehen und schmecken lassen.

Die anhaltende Wärme macht mir doch an der ein oder anderen Stelle zu schaffen und ich habe das Gefühl, daß mir selbst das Schreiben am PC nicht so einfach von der Hand geht. Vielleicht sollte ich mir eine Schüssel mit kaltem Wasser unter den Schreibtisch stellen. Schwupps die Füße hineinstellen und somit die Gedanken wieder besser fließen lassen. In diesem Sinne wüsche ich Ihnen ein weitere gute Woche und natürlich schon heute einen guten Start in das kommende Wochenende, Ihre Karin Seifert.

 

2018-08-02T08:13:13+00:00