Liebe Gäste, Freundinnen und Freunde der Villa Weissig,

mal wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu und mal wieder lasse ich die letzten Monate Revue passieren. Es war ein Jahr, welches uns allen in Erinnerung bleiben wird. Trotzdem gab es sie, die überraschenden Momente mit wunderbaren Gästen und interessanten Gesprächen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für diese besonderen Augenblicke, die Sie mir geschenkt haben.

Ich habe noch einmal die Zeit genutzt und bin vorgestern über den Rauenstein gewandert. Oben angekommen wurde ich mit einer herrlichen Fernsicht und dem ein oder anderen Sonnenstrahl beschenkt.

Es waren keine anderen Menschen unterwegs und ich hatte diese Aussicht und den Kammweg ganz für mich alleine. Welch eine Glückseligkeit, ich empfinde die mich umgebende Ruhe ebenfalls als Geschenk. Meine Gedankenwelt hatte freien Lauf und mich umgab das Gefühl einer tiefen Dankbarkeit.

Nun möchte ich Ihnen aus der ruhigen Villa Weissig ein besinnliches Weihnachtsfest in Ruhe und Behaglichkeit, voller Freude und Herzlichkeit und einen guten Übergang in ein hoffnungsvolles, zuversichtliches und gesundes Jahr 2021 wünschen, Ihre Karin Seifert.