Jeden Abend benenne ich mindestens drei Dinge, die mich an diesem Tag erfreut haben. So macht mich der Anblick meiner gefiederten Freunde auf unserem Grundstück und an den winterlichen Futterstellen glücklich. Zeigt sich dann noch ein wenig die Sonne, kommt ein sanftes Vogelgezwitscher dazu, welches schon mal ein kleiner Vorgeschmack auf den Frühling verspricht.

In den letzten Tagen sind auch immer meine gestrickten und dann in der Waschmaschine gefilzten Hausschuhe auf meiner Liste der glücklichen Momente zu finden. Ich hatte letztens ja schon über den Wollvorrat geschrieben und nun sind vier Paar Schuhe entstanden.

Alle Reste – zum Beispiel von einem großen Tischläufer – sind verarbeitet, das macht mich schon zufrieden. Auch das Werkeln mit den Händen ist so wunderbar und das Öffnen der Waschmaschine jedes Mal ein kleines Erlebnis.

Es macht mich dankbar und schärft meinen Blick für so wunderbare Dinge, die es immer wieder zu entdecken gibt.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen einen schönen Sonntag und einen angenehmen Start in die neue Woche. Gehen wir mit einem Lächeln durch das Leben, das macht auch andere Menschen glücklich und vielleicht ist unser Lächeln in einem Schöne-Momente-Tagebuch wiederzufinden, Ihre Karin Seifert.