Es ist der Wahnsinn, vieles blüht, das Grün ist so herrlich frisch, die Vögel grenzen durch ihren morgendlichen Gesang die einzelnen Reviere ab und sind damit natürlich auch auf Brautschau. Es duftet an der ein oder anderen Stelle schon so wunderbar.

Ich freue mich – bei herrlichem Sonnenschein – auf das bevorstehende Osterfest. An jedem Tag gibt es im Garten etwas neues zu entdecken, welch ein Geschenk. Ich mag Tulpen und hole mir den Frühling damit auch gerne ins Haus.

In diesem Sinne sende ich aus der Villa Weissig einen herzlichen Gruß und wünsche Ihnen ein wunderschönes und glückliches Osterfest, bleiben Sie gesund, neugierig und munter, Ihre Karin Seifert.