Momentan ist es draussen – die Temperatur betreffend – ja eher winterlich und da habe ich mal wieder einige Pralinen gezaubert. Natürlich scheint auch in der Sächsischen Schweiz tagsüber die Sonne vom einem wunderbar blauen Himmel, jedoch ist immer eine Portion kalter Ostwind dabei und deshalb versüße ich unser Leben. In den letzten Jahren habe ich Pralinen, fast ausschließlich für Gäste gekugelt. In diesen Wochen ist eben alles anders und nun werden wir uns die Nachmittage ein wenig versüßen. 

Wir pflegen nun schon seit Monaten ein mittägliches Ritual. Nach dem Essen, geniessen wir noch einen Matcha in Zusammenhang mit einem Spielchen. Wir spielen 2 Runden “Rummy”, somit besteht immer die Möglichkeit, daß es nicht nur einen Gewinner oder eine Gewinnerin gibt. Nun naschen wir dazu diese schokolierte Glückseligkeit, welch ein Geschenk.

Heute freue ich mich nun auf die etwas wärmeren Temperaturen und die Arbeit im Garten. 

Bleiben Sie gesund und passen Sie gut auf sich auf,

Ihre Karin Seifert.