Unser Garten

“Man muss nicht erst sterben, um ins Paradies zu gelangen, solange man einen Garten hat.” Persische Weisheit

Wenn man die Natur machen läßt – dann könnte ein Mulchgarten entstehen.

Der Garten, der Villa Weissig ist ein gemulchter Kräuter- und Staudengarten, der seine Tür in diesem Jahr auch zum vierten Mal beim “Tag der offenen Gartenpforte” öffnet.

Von einer anfänglich verunkrauteten Fläche ist unter Verwendung von Pappe, Stroh, Kompost und Holzhäksel ein blühendes Paradies für Tier und Mensch entstanden.

Vorteile des Mulchgartens – Selbsterhaltung ohne Gießen mit relativ geringem Arbeitsaufwand.Wir laden Sie ein, die Schönheit der Natur sowie die Farben und Düfte unseres Gartens zu genießen.