Aktuelles

Von versteckten Leckereien…..

Sonntag, 25. Juni 2017 6:26

DSC05474

…und solchen, die es erst werden möchten. Ich mag diese Jahreszeit, in der ich so ganz unbekümmert in den Garten zum Naschen gehen kann. Augenblicklich ist der Tisch reich gedeckt und hält an allen Ecken und Kanten so eine rote, weiße oder schwarze Köstlichkeit bereit. Herrlich oder? In meiner Kindheit hatte ich dieses Erlebnis nicht, …   Weiterlesen–>

Leckereien

Montag, 19. Juni 2017 7:14

2017-06-113

Dieser kleine Kuchen entsteht fast immer, wenn ich in unserem Haus Menschen mit Zöliakie begrüßen und verwöhnen darf. Eigentlich ist diese Nascherei ein Quarkkuchen, nur eben ohne Boden und somit kommt er ohne Getreide aus. Für den Kuchen verwende ich Quark, Joghurt, Eier, Vanille, Maisstärke und Kakao. Je nach Saison oder Vorrat in der Kühltruhe …   Weiterlesen–>

Auf meinem Weg zum Fingerhut

Sonntag, 11. Juni 2017 4:34

DSC05444

Von meinem Küchenfenster geschaut, sind mir etliche Fingerhüte aufgefallen. Durch den Bau der Pflanzenkläranlage waren sie im letzten Jahr irgendwie verschwunden. Schon ein wenig traurig darüber, werde ich in diesem Jahr reichlich beschenkt. Sie blühen in den verschiedensten Farben und machen meinen Blick zum Waldesrand so wunderbar bunt.  Bei meinem Gang dorthin bin ich über …   Weiterlesen–>

Was blüht denn da?

Donnerstag, 1. Juni 2017 4:27

2017-06-01 - Kopie

Leserinnen und Leser meiner kleinen Geschichten wissen, daß wir versuchen unsere angebauten Gemüsesorten langfristig zu kultivieren, das heißt unser eigenes Saatgut einzusetzen. Voraussetzung ist natürlich, daß das ursprüngliche Pflanzgut samenfest ist. Für unser Ziel lassen wir von jeder Art eine kräftige Pflanzen blühen. Haben Sie eine Idee welches Gemüse sich hinter dieser Blüte steckt? Das …   Weiterlesen–>

Bio im Elbsandsteingebirge

Sonntag, 21. Mai 2017 6:44

DSC05410

Momentan duftet es überall so herrlich und ab und an kann ich gar nicht genau sagen, welcher Blütenzauber mit meinen Geruchssinn spielt. Eins weiß ich jedoch mit Sicherheit, der Blauregen – bei uns eben ein Weißregen – blüht augenblicklich und betört meine Sinne. Es ist doch eine wunderbare Jahreszeit. Übrigens: Kann Bio out sein? Für …   Weiterlesen–>